Wenn aus Paaren Eltern werden, stellt das die Paarbeziehung oft vor eine große Herausforderung. Gerade in der ersten Zeit mit dem neuen Familienmitglied wird der gewohnte Familienalltag grundlegend auf den Kopf gestellt.

Spätestens jetzt wo wir Kind/er haben sehen wir uns unter Umständen mit unserer eigenen Kindheit konfrontiert. Alte Verhaltensmuster können wieder zum Vorschein kommen. Die zeitlichen Ressourcen die wir als Paar vielleicht noch genossen haben verschwinden, und die Anforderungen eines gelungenen Familienalltags steigen.

Dabei bleibt meist kaum Zeit für sich selbst und den Partner. Nachdem die Paarbeziehung die Basis der Familie ist, ist es wichtig, rechtzeitig über die Veränderungen zu sprechen, welche die neue Herausforderung, Eltern zu sein, mit sich bringt.